2016 - Das Jahr der EPs

Eigentlich scheint die EP ein inzwischen ziemlich totes Format zu sein. An allzuviel nennenswertes in diesem Format kann ich mich zumindest aus den letzten Jahren nicht erinnern. 2016 war das anders. 

Gleich fünf hörenswerte EPs fanden den Weg in mein Plattenregal. Da die EP als nunmal nicht vollwertiges Album ja in Jahreslisten und Polls immer etwas untergeht, möchte ich gerne die Gelegenheit nutzen, diese fünf Scheiben hier nach und nach vorzustellen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0