Kurzes Zwischenspiel - Jan Böhmermann nimmt die deutsche Popmusik auseinander.

An dieser Stelle möchte ich kurz auf den hochgeschätzten Jan Böhmermann und seinen Beitrag zur aktuellen Lage der deutschen Popmusik aufmerksam machen.

Böhmermann bringt in diesen 20 Minuten auf den Punkt, woran sicherlich nicht nur ich über lange Zeit verzweifelt bin. Im Grunde könnte einem diese Verdummungsmaschinerie ja egal sein, man kann ja einfach gute Musik hören und diesen Rotz links liegen lassen.

Das klappt aber natürlich nicht immer, jeder der zum Beispiel auf der Arbeit unfreiwillig dem Radioprogramm ausgesetzt ist, weiß das.  Böhmermann spricht mir jedenfalls mit diesem Beitrag aus der Seele. Und das Musikvideo am Ende setzt dem Ganzen dann natürlich die Krone auf. Obwohl es im Grunde traurig ist, habe ich mich halb totgelacht.

Danke, Jan Böhmermann!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Gary Holg (Donnerstag, 08 Juni 2017 20:25)

    Habe mich endlich mal auf deine Seite verirrt, Junge! Und werde das jetzt öfter tun.