Jahresrückblick 2020 - Teil 6

Mittlerweile befinden wir uns zeittechnisch im absoluten Hochsommer. Die dumme Seuche war ein wenig aus der Wahrnehmung verschwunden, auch wenn natürlich weiterhin Distanz und Verzicht auf Kontakte angesagt war. Kreative Bands mit tollen neuen Alben gab es aber zum Glück weiterhin, hier sind drei davon.

mehr lesen 0 Kommentare

Jahresrückblick 2020 - Teil 5

So, die Hälfte wäre in etwa geschafft. Weiter geht es mit dem fünften Teil des Jahresrückblicks 2020.

mehr lesen 0 Kommentare

Jahresrückblick 2020 - Teil 4

Nach einigen neuen und jüngeren Bands in den ersten drei Teilen des Jahresrückblicks kommen im vierten Teil vor altem alte Hasen zur Sprache, die alle schon seit Jahrzehnten dabei sind. Viel Spaß!

mehr lesen 0 Kommentare

Jahresrückblick 2020 - Teil 3

Weiter geht's. Obwohl das hier erst der dritte Teil ist und gerade einmal neun Alben vorgestellt wurden, befinden wir uns bereits so im April bis Mai. Das Jahr 2020 lief offensichtlich sehr schleppend an, habe ich zwar eigentlich gar nicht so wahrgenommen, aber es scheint so gewesen zu sein.

mehr lesen 0 Kommentare

Aus gegebenem Anlass

Ministry - Victims of a Clown

Polarized, divisive drowning in strife Technically I still exist, but not in my mind Wake up, take it in, exhale, repeat Fire up, freak out, let it go Angry man Septic tank Orange Toxic lies Rejection of reality Cuts through like a knife Wake up, take it in, exhale, repeat Fire up, freak out, let it go Silence of majority Silver linings prevail Golden dreams remember Remember to exhale Wake up, take it in, exhale, repeat Fire up, freak out, let it go Hey! What he say? Vomiting conspiracies God damn the racist blind Anti social impotence ignites

mehr lesen 0 Kommentare